EMA – SMA Europe organisiert Workshop mit EU-Behörden


Am 11. November 2016 werden die Europäische Arzneimittelagentur (EMA), SMA Europe und Treat-NMD gemeinsam einen eintägigen Workshop zu Themen rund um Spinale Muskelatrophie durchführen. SMA Schweiz wird als Vorstandsmitglied von SMA Europe ebenfalls daran teilnehmen.

Der Anlass soll Vertreter der wichtigsten Interessengruppen zusammenbringen, so dass durch den Austausch die Entwicklung einer Therapie für SMA weiter vorangetrieben werden kann. Es ist geplant, Themen wie Krankheit, Pharmakologie der aktuellen Teststoffe, Verlauf der SMA sowie klinische Zielparameter (clinical outcome measures) und Biomarker zu diskutieren.

Agenda EMA (22.8.2016)