SMA Schweiz: die Stimme der Patienten stärken


Damit SMA Schweiz ihre Aufgabe, nämlich die Interessen der Betroffenen mit einer starken Stimme bei der Medikamenten Entwicklung zu vertreten, noch besser wahrnehmen kann, nimmt Dr. Nicole Gusset an einer EUPATI Ausbildung teil (EUPATI Training for Patient Experts on Medicines‘ Research and Development).

Diese Ausbildung dauert ein gutes Jahr. Zurzeit findet der erste Workshop statt, bei dem sich die Teilnehmer nicht nur virtuell, sondern persönlich treffen und ihre Erfahrungen und ihr Wissen in diesem Bereich teilen können.