SMA Schweiz – Unterstützung für Neurologinnen


Vom 25. – 27. Januar 2018 findet in Krakau der erste internationale wissenschaftliche Kongress zu SMA organisiert durch SMA Europe statt.

SMA Schweiz hat die Unterstützung für die Teilnahme an diesem Anlass für zwei Nachwuchs-Neurologinnen ausgeschrieben. Ziel von SMA Schweiz ist es, damit sicherzustellen, dass wir in der Schweiz auch längerfristig gut ausgebildete Neurologinnen an unserer Seite wissen, die sich mit den neusten Entwicklungen in unserem SMA-Feld auskennen.

Nachdem wir schliesslich drei exzellente Bewerbungen in die engere Auswahl nahmen, entschloss sich SMA Schweiz, alle drei Bewerberinnen zu unterstützen. Dies sind:
Dr. med. Cornelia Enzmann
Dr. med. Elea Galiart
Dr. med. Christina Rüsch