SMA Schweiz


SMA Schweiz vernetzt, informiert und fordert.

SMA Schweiz setzt sich für Menschen mit Spinaler Muskelatrophie ein, indem SMA Schweiz Betroffenen die Möglichkeit gibt, sich auszutauschen und Erfahrungen anderen weiter zu geben.

SMA Schweiz setzt sich für die Etablierung von Rahmenbedingungen ein, die den Weg möglicher Therapien vom Labor zum Patienten verkürzen und vor allem beschleunigen. Dies umfasst die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Interessensgruppen, die am Entwicklungsprozess einer potentiellen Therapie beteiligt sind. SMA Schweiz vertritt hier die SMA Betroffenen und kommuniziert die Bedürfnisse der Betroffenen. Ebenfalls unterstützt SMA Schweiz Forschungsprojekte. SMA Schweiz stellt Betroffenen aktuelle Informationen über die Therapieentwicklung zur Verfügung und vermittelt Betroffene an Spezialisten im Gebiet SMA. SMA Schweiz unterstützt SMA Betroffene und ihre Familien auch in Alltagsfragen.

Um unsere Ziele grossflächig zu verfolgen, hat sich SMA Schweiz SMA Europe angeschlossen. SMA Europe ist ein Zusammenschluss von verschiedenen nationalen, europäischen Organisationen, um Synergien zu nutzen und somit effizienter und effektiver Ziele in der SMA Therapieentwicklung zu erreichen.