SMA und Europäische Arzneimittelagentur (EMA)


Am 11. November 2016 fand in London ein wichtiger Anlass zu Spinaler Muskelatrophie bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) statt. Die EMA ist die Behörde, die für die Zulassung von Medikamenten in der EU zuständig ist. Organisiert von SMA Europe und TreatNMD versammelten sich Patientenvertreter, darunter auch SMA Schweiz, Ärzte und Vertreter der Behörde, um über SMA zu diskutieren, mit dem Ziel die Entwicklung von Medikamenten für SMA voranzutreiben.

Eine Dokumentensammlung sowie die Aufzeichnung des live Webcasts können nun auf der EMA Website heruntergeladen werden.