Spinraza – für Zulassung in der EU empfohlen!!!


Heute am 21. April 2017 hat das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) sich für die Zulassung von Spinraza für alle Typen und alle Altersklassen durch die Europäische Kommission ausgesprochen. Normalerweise folgt die Europäische Kommission der Empfehlung des CHMPs. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilensteil für die erste Therapie für Menschen mit SMA!

Hier die Medienmitteilung in englisch.

Biogen will Spinraza auch in der Schweiz auf den Markt bringen, was auch die Etablierung eines EAP (Härtefallprogramm) für Typ I Betroffene in Bern unterstreicht. Hierzu muss Spinraza aber von der Swissmedic zugelassen werden. Das ist ein von der EU unabhängiger Beurteilungsprozess. SMA Schweiz hofft sehr, dass die Swissmedic Spinraza ebenfalls für alle Betroffenen zulassen wird. Nach der Zulassung muss dann in einem weiteren Schritt die Kostenübernahme geklärt werden.