Universitätsspital beider Basel – Klinische Beobachtungsstudie


In Basel findet eine Studie ohne Verabreichung eines Studienmedikamentes statt. Ziel ist es, die Eignung von muskulärer Bildgebung und Messung von motorischen Funktionen für den Nachweis von Veränderungen in der Progression der Erkrankung bei gehfähigen Patienten mit SMA verglichen mit gesunden Teilnehmern gleichen Alters zu beurteilen.

Die Studie dauert 24 Wochen und beinhaltet drei Studienvisiten in Basel, wobei körperliche und physiotherapeutische Untersuchungen, eine Muskelbildgebung mittels MRI und Blutentnahmen durchgeführt werden.

Patienten, die mit einer SMA Typ III leben, mindestens 10 Jahre alt sind und noch selbständig frei gehen können, sind für diese Studie geeignet.

Kontakt: ulrike.bonati@ukbb.ch