SMA Schweiz Tag 2020


SMArte Innovationen

Was?

  • Innovationen in der Medizin: Therapieentwicklungen im Bereich SMA
  • Innovationen im Hilfsmittelbereich: Digitalisierung, Robotik, Artificial Intelligence
  • Innovationen im Pflegebereich
  • Austausch und Networking
  • Betreutes Kinder- und Teenieprogramm

Wer?

  • Betroffene und ihre Familien
  • Ärzte und Pflegepersonal, Ergo- und Physiotherapeuten, Orthopädie- und Rehatechniker
  • weitere Interessierte
  • Selbstverständlich sind auch Menschen mit anderen Muskelerkrankungen herzlich willkommen.

Wann?

12. Juni 2020: ab 17.00 Uhr individuelle Anreise (Abendessen 19.00 Restaurant Sempia, Seminarhotel)
13. Juni 2020: ganzer Tag (09.00 – 18.00 Uhr, Seminarhotel Sempachersee, Hauptgebäude, Vorraum Aula)

Übernachtungen im Seminarhotel Sempachersee am 12. und 13. Juni sind möglich und müssen direkt mit Vermerk „SMA Schweiz Tag“ gebucht werden.

Wo?

Nottwil, Seminarhotel Sempachersee, Hauptgebäude (nicht wie bisher im GZI!)

Ein gemeinsames Tageszimmer mit Personenlifter steht allen Teilnehmenden für den Toilettengang oder für eine kurze Ruhepause zur Verfügung.

Anreise mit Auto / öffentlichem Verkehr

  • Parkplätze stehen zur freien Verfügung.
  • Der SBB-Bahnhof Nottwil, 700 Meter vom Seminarhotel Sempachersee entfernt, ist rollstuhlgängig. Die Bushaltestelle der Linie Sursee – Nottwil – Buttisholz – Ruswil – Wolhusen befindet sich unmittelbar beim Eingang zum Hotel. Die Fahrzeuge sind rollstuhlgängig und verkehren im Stundentakt.
    Fahrplan SBB
  • Tixi-Taxi Sursee, Tel. 0848 849 477 (Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr), offeriert Fahrdienste mit speziell ausgerüsteten Fahrzeugen auf Anfrage.

Anmeldung

Anmeldefrist ist der 12. Mai 2020.

Mit der Teilnahme am Anlass wird zugestimmt, dass Bilder während des Anlasses gemacht werden, die SMA Schweiz für seine Zwecke verwenden darf.

Kosten

SMA Schweiz trägt die Kosten des SMA Schweiz Tages am 13. Juni für Mitglieder (bei Bedarf inkl. einer Assistenzperson). Weitere Begleiter zahlen 50 CHF.

Medizinisches Fachpublikum: 50 CHF pro Person
Vertreter von Patientenorganisationen: 50 CHF pro Person
Sonstiges Publikum: 100 CHF pro Person