Zugang zu Therapien – Diese Situation ist unwürdig


Kim Pittet engagiert sich seit diesem Jahr aktiv bei SMA Schweiz und unterstützt uns in der Kommunkation.
In einem Artikel bei Sprechstunde Doktor Stutz beschreibt sie aus ihrer Sicht, wie sie mit SMA lebt und was sie über Therapien und den erschwerten Zugang dazu denkt.

Frühere Beiträge von Mitgliedern von SMA Schweiz in der Sprechstunde Doktor Stutz: